Posts

Hengameh Yaghoobifarah: Ministerium der Träume

Bild
Wie schon viele Aufbau/Blumenbar-Bücher zuvor wurde auch "Ministerium der Träume" von Hengameh Yaghoobifarah bereits vor der Veröffentlichung ohne Ende gehyped. Zurecht? Das Buch im Schnellcheck.

Christian Kracht: Eurotrash

Bild
"Eurotrash" von Christian Kracht, angekündigt als eine Art Fortsetzung (im Geiste) seines Debütromans "Faserland", ist eines der am meisten diskutierten Bücher des literarischen Frühlings. Hier gibt es den Roman im Schnellcheck!

Jakob Nolte: Kurzes Buch über Tobias

Bild
"Kurzes Buch über Tobias", der dritte Roman von Jakob Nolte, strotzt gleichsam vor poetischem Witz und einem Reichtum an Querverweisen und Bezügen. In einer dezentralen Erzählweise werden viele Themen angerissen, die nicht nur das Leben des Titelhelden, Tobias, bestimmen, sondern auch unser eigenes. Mehr zum Buch im Schnellcheck.

Leif Randt: Allegro Pastell

Bild
Eine der am meisten diskutierten Neuerscheinungen des Frühjahrs ist der Roman "Allegro Pastell", welcher wie auch " Power " auf der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse stand. Hier gibt es das Buch im Schnell-Check.

Verena Güntner: Power

Bild
In "Power", dem zweiten Roman von Verena Güntner, folgen wir der Protagonistin Kerze und ihrem Rudel in den Wald, um den davongelaufenen Hund ihrer Nachbarin, der "Frau Hitschke", zu suchen. Eine Geschichte, die das Machtgefüge im Dorf offenlegt und von Elementen des Sonderbaren, wenn nicht Phantastischen durchsetzt ist.

2029 - Geschichten von morgen

Bild
In der Anthologie "2029 - Geschichten von morgen", widmen sich elf der spannendsten Autorinnen und Autoren der Frage, wie unser Leben am Ende des angebrochenen Jahrzehnts aussehen wird. In ihren Beiträgen spinnen sie aktuelle Veränderungen im Alltag und rezente technologische Entwicklungen weiter und malen sich auf unterschiedlichste Weise aus, wie unsere Zukunft aussehen könnte.